Der Schlaf der Vernunft gebiert Monster

Von Cantaloop | Viele gebildete Menschen tragen schon seit jeher eine eigene Art von „politischer Korrektheit“ in sich, ohne dass ihnen diese künstlich aufoktroyiert wurde. Sie nennt sich nur anders: namentlich – Anstand, Würde und Wertschätzung. Dies ist frei nach Hegel interpretiert „die List der Vernunft“. Der politisch-gesellschaftliche . . .

Mehr lesen

Warum lügt die Funke-Mediengruppe so dreist, wenn es um Asylanten als Täter geht?

Von Kewil | Die WAZ, die Neue Ruhrzeitung, die Westfalenpost und andere Blätter der Funke Mediengruppe lügen ihre Leser weiterhin dreist und ungeniert an, wenn es um Asylanten als Täter geht? Wollen diese Blätter partout keine Abonnenten mehr? Sind sie Merkels bezahlte Hofberichterstatter? Für wie blöd halten sie ihre Leser? Aktueller Fall „ein . . .

Mehr lesen

Merkelgast soll städtische Wohnung räumen und droht sie anzuzünden

Schon seit einigen Monaten forderte die Stadt Friedrichshafen von einer Eindringlingsfamilie eine sich im Gemeindebesitz befindliche Wohnung in der Heinrich-Heine-Straße zu räumen und in eine kleinere zu übersiedeln. Die Familie weigerte sich. Am Donnerstagmorgen sollte zwangsgeräumt werden, da eskalierte die Situation. Auch auf Aufforderung der . . .

Mehr lesen

Berlin: Elfähriger terrorisiert Schule

Von Sarah Goldmann | Was war da in Berlin los? Letzte Woche ließen die meisten Eltern einer fünften Klasse ihre Kinder nicht mehr aus Angst vor Gewalt und sexuellen Übergriffen in die Schule gehen. Nur fünf von 28 Schülern besuchten den Unterricht, der Rest blieb an zwei Tagen zu Hause. Die heftige Reaktion aus der Elternschaft des Herder-Gymnasiums . . .

Mehr lesen

Schachtschneider steigt in den Ring

Der aufgrund seiner Verfassungsbeschwerden gegen den Euro deutschlandweit bekannte Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider möchte unser Land verteidigen. Das klingt so lapidar wie grandios, denn es ist ganz und gar nicht normal in diesem Land, daß bekannte Persönlichkeiten sich in den Widerstand begeben. Schachtschneiders neues Buch trägt . . .

Mehr lesen

„Ich schweige nicht“ – Der Mann der das Schweigen brach

„Ich schweige nicht“ – Es waren drei einfache Worte, die das betroffene Schweigen bei einer Veranstaltung unter dem Titel „Was heißt hier Wahrheit?“ am jüngst abgehaltenen Evangelischen Kirchentag in Berlin durchbrachen. Es war eine der vielen offiziellen Schweigeminuten für die Toten unter den Geflüchteten. Ein sensibles Thema und trotzdem . . .

Mehr lesen

Der Staat schafft sich noch vor Deutschland ab

Von Wolfgang Hübner | Welche Bedeutung sich ein Reich oder ein Staat selbst zumessen, war schon immer auch und nicht zuletzt an den Trauerzeremonien nach dem Tod einer Herrscherfigur oder eines besonders bedeutenden Politikers zu erkennen. Helmut Kohl, trotz aller nur zu berechtigten Kritik an einigen seiner folgenreichen Entscheidungen, war der „Kanzler . . .

Mehr lesen

900 Londoner Polizisten jagen „Hate-Crime“ statt Terroristen

Von Alster | Das EU-Mitglied Deutschland und das Noch-EU-Mitglied Großbritannien wetteifern darin, den von der Europäischen Kommission unterzeichneten Verhaltenskodex zur Bekämpfung illegaler Hassreden im Internet und sonstwo jeweils zu übertreffen. Der dazugehörige Aktionsplan wurde auch den Justiz- und Innenministern der EU am 8. Juni in einer . . .

Mehr lesen

Katholische Kirche schmeißt ehrenamtlichen Helfer raus – weil er sich in der AfD engagiert!

Nicht nur die evangelische, nein auch die katholische Kirche scheint aus der dunklen deutschen Vergangenheit nichts gelernt zu haben, macht sich nun wieder – über 70 Jahre nach der Finsternis –zum Handlanger eines politischen Regimes und verrät, so ganz nebenbei, auch noch das Wort Jesu Christi, der ja die Kirche vom Staat getrennt sehen wollte. Von . . .

Mehr lesen

Bünsdorf: Tuberkulose-Alarm in Kita durch Flüchtling aus Jemen

Ist das ein grob fahrlässiges Verhalten aller Verantwortlichen? Während eine Reihe von Impfungen für Reisen nach Afrika empfohlen werden, lässt man unkontrolliert und massenhaft Menschen aus afrikanischen Ländern in Deutschland einreisen, die u.a. auch Krankheiten einschleppen, die noch nicht sichtbar oder ausgebrochen sind. Nun die schockierende . . .

Mehr lesen

Jobcenter sparen Milliarden Euro durch Hartz-IV-Sanktionen ein

So viel zur die vom Grundgesetz definierten Menschenwürde, welcher den Staat verpflichtet ein Existenzminimum zu gewährleisten. Es geht um die Mindestsicherung, auch bekannt als Existenzminimum, der minimalste Betrag, der das Überleben sichert, wird die Grundsicherung gekürzt, ist das Dasein in Gefahr. Menschen werden drangsaliert und oftmals ihre . . .

Mehr lesen

Phantombildfahndung zu einer Bedrohung und sexuellen Belästigung durch Fachkraft

Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg sucht dringend nach zwei Tatverdächtigen und einem Fahrzeugführer eines schwarzen oder dunklen Pkw, der am Freitag den 02.06.2017 gg. 14.30 Uhr möglicherweise tatrelevante Beobachtungen gemacht haben könnte, als er mit seinem Pkw in Bückeburg in der Kornmasch auf dem Schotterparkplatz an den . . .

Mehr lesen

Dresden: „Ich bin Moslem!“ – Multikrimineller erhält Bewährung

Im November 2016 attackierte der 32-jährige „Palästinenser“ Hakim B. (Foto) in Begleitung eines 27-jährigen Marokkaners in der Dresdner Bahnhofstraße, beim S-Bahn-Haltepunkt Niedersedlitz zwei Jugendliche (14 und 15 Jahre alt). Laut Polizeiberichtforderte er Geld und schlug einen der Jungs ins Gesicht. Daraufhin erhielt er von seinem Opfer . . .

Mehr lesen

Istanbul: Frau im Bus geschlagen – Moslem fühlt sich durch Hotpants provoziert

Ein Überwachungsvideo zeigt eine Szene in einem öffentlichen Bus in Istanbul. Ein „Rechtgläubiger“ fühlt sich durch die kurzen Hosen einer 21-jährigen Studentin belästigt und schlägt ihr unvermittelt ins Gesicht. Die junge Frau wehrt sich, daraufhin stößt der Moslem sie zu Boden. Das Opfer erzählte später, dass der Mann sie davor schon . . .

Mehr lesen

Katholische Studentenjugend Mainz: Wahlinformationen ohne die AfD

Christopher Lapsit (Foto), Vorsitzender der Katholischen Studentenjugend Mainz (KSJ), fühlt sich neben Gott auch der Demokratie verpflichtet. Und deshalb hat er sich zur bevorstehenden Bundestagswahl eine Diskussionsform überlegt, bei der die Parteien in lockerer Atmosphäre Auskunft über ihre Pläne geben sollen. Sie sollen sich in Kneipen an . . .

Mehr lesen

Deutschland: Zahl von Migranten verübter Sexualverbrechen verdoppelt sich in einem Jahr

Der Fall von Eric X. und seinem 23-jährigen Vergewaltigungsopfer deckt einmal mehr das systematische Versagen der deutschen Behörden bei der Durchsetzung des Rechts und der Wahrung der öffentlichen Sicherheit auf: die Unfähigkeit, die Grenzen zu sichern; das Versäumnis, einreisende Migranten zu überprüfen; das Versäumnis, Kriminelle zu . . .

Mehr lesen

Schweden: Polizei kapituliert vor Migrantengewalt!

Die letzte Polizeistation im Stockholmer Migrantenbezirk Järva soll geschlossen werden, das sickerte aus schwedischen Polizeikreisen durch. Für den schwedischen Terrorermittler Magnus Ranstorp ist die Entscheidung ein “Disaster”: „Sie sollten lieber vier neue eröffnen“, gab er auf Twitter bekannt. Der Stockholmer Polizeichef Ulf Johansson . . .

Mehr lesen

Gambier mit Essenausgabe nicht zufrieden – Er und 250 Landsleute attackieren Sicherheitsdienst

Mannheim: Am Dienstagabend wurden mehrere Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Columbusstraße leicht verletzt. Bei der Essenausgabe in einer Sammelunterkunft kam es gegen 21 Uhr zu Streitigkeiten, in deren Verlauf ein 19-Jähriger die Sicherheitskräfte beleidigte und anspuckte. Als diese das Verhalten des Gambiers unterbinden wollten, . . .

Mehr lesen
Seite 2 von 512345

Send this to a friend